Firmenadressen-
Discount.de
Unser Advents Special
2,4 Millionen Adressen
zum Kompkettpreis von 399,- €*
statt 799,- €
* Angebot gültig bis zum 22.12.2018

 
  Details zum Adresspaket

Adressen Shop

In unserem Adressen Shop finden Sie komplette Branchenpakete zum garantiert günstigsten Preis

Adressen-Shop (Deutschland)

Adressen-Shop (Österreich)

Adressen-Shop (Schweiz)

Adressen-Blog

Branche suchen

So einfach bestellen Sie

Adressen auswählen

Online bezahlen

Adressen sofort downloaden

Ihre Adressen werden als CSV und EXCEL™ ausgeliefert
 
 
 
 
 
Firmenadressen kaufen
Neukundengewinnung
Serienbriefe aus CSV oder EXCEL™ Daten
Importieren von CSV Dateien in EXCEL™
Massenversand als Dialogpost

Beliebte Branchen

Adressen von Firmenneugründungen
Adressen von Stadtverwaltungen kaufen
Adressen von Kreisverwaltungen kaufen
Adressen von Kleingartenvereinen kaufen
Adressen von Vereinen aus Österreich kaufen
Adressen von Hotels kaufen
Adressen von Fitnessstudios
Adressen von Apotheken
Adressen von Architekten
Adressen von Nagelstudios
Adressen von Altenheimen
Adressen von Busunternehmen

 
 

 

Gewinnspiele auf Facebook


 
 
Geschrieben von Frank Bindmann am 23.11.2016
Tags: Direktmarketing Facebook Recht

Gewinnspiele auf FacebookFacebook wird von Firmen oft für Gewinnspiele genutzt. Diese Gewinnspiele eignen sich perfekt um Produkte oder Dienstleistungen zu promoten. Doch es gibt zahlreiche rechtliche Einschränkungen, die es zu beachten gibt. Ansonstenn drohen kostenpflichtige Abmahnungen von Mitbewerbern. Facebook hat die Richtlinie für Gewinnspiele aller Art drastisch geändert. Gewinnspiele müssen jetzt nicht mehr zwingend in Gewinnspiel-Applikationen stattfinden. Bisher durften Promotionen nur innerhalb von Applikationen stattfinden, aber nicht auf Chroniken von Fanseiten. Es gibt aber weiterhin einige Dinge, die nicht erlaubt sind. Welche das sind, das lesen sie nachfolgend

Das ist bei Gewinnspielen auf Facebook verboten

Folgende Gewinnspiele bleiben weiterhin bei Facebook unerlaubt:
  • Einen Beitrag auf der eigenen, privaten Chronik oder der Chronik von Freunden posten, um zu gewinnen
  • Beitrag auf privater Chronik teilen, um zu gewinnen.
  • Den Hashtag „#GewinnMitUns“ auf einer privaten Chronik zu verwenden, um am Gewinnspiel teil zu nehmen.

Facebook-Disclaimer bleiben notwendig

Facebook verlangt vom Anbieter eines Gewinnspieles, dass er darauf hinweisen muss, dass Facebook nichts mit dem Gewinnspiel zu tun hat und nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung steht. Weil sich diese Disclaimer kaum in einem Posting unterbringen lassen, wird eine zusätzliche Seite mit den Teilnahmebedingungen benötigt.

Diese rechtlichen Vorgaben müssen beachtet werden

 
Um sich rechtlich abzusichern, benötigen Sie Teilnahmebedingungen, die jedem Teilnehmer zugänglich sind. Darin muss festgelegt sein, wer teilnehmen darf und wann das Gewinnspiel beginnt und wann es endet. Der Gewinn muss detailiert beschrieben werden. Auf eventuelle Zusatzkosten (z.B. Portokosten zur Übersendung des Gewinns). Sie müssen genau angeben, wann der Gewinn ausgelost wird und wie der Gewinner bestimmt wird. Außerdem muss geregelt sein, wie der Gewinn zum Teilnehmer kommt. Sollen die Namen von Gewinnern oder die Gewinnspielbeiträge, z. B. Fotos, veröffentlicht werden, müssen die Teilnehmer darin einwilligen. Veranstalter von Gewinnspielen erhalten in der Regel die Daten der Teilnehmer. Deshalb ist eine Datenschutzerklärung bereit zu stellen, in der der Veranstalter des Gewinnspieles erklärt, was mit diesen erhobenen Daten passiert und welche Auskunftsrechte die Teilnehmer haben. Bei jedem Gewinnspiel muss eine Kontaktmöglichkeit angegeben sein. Dies geschieht in Form eines Impressums. Ihre Facebookseite muss also ein Impressum haben. Gewinnspiele können gestört werden, indem Facebook beispielsweise das Gewinnspiel beendet, oder ein Teilnehmer eine technische Lücke ausnutzt, um sich beispielsweise zusätzliche Stimmen zu verschaffen. Sie sollten deshalb in den Teilnahmebedingungen Klauseln aufnehmen, die Missbrauch verbieten und Ihnen erlauben das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder es zu beenden, wenn dies aufgrund von Umständen erforderlich ist.

Weitere interressante Artikel zum Thema Recht:

Rechtliche Aspekte bei Gewinnspielen

- Anzeige -

Warenkorb:
Der Warenkorb ist leer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Direktmarketing Infos

Die Wirkung von Farben im Marketing

Werbebrief an Werbeagenturen brachte viele Neukunden

Personas fuer das Marketing erstellen

Muster zur Angabe der Datenquelle und des Widerspruchsrechtes im Werbebrief

Ist der Verkauf von Adressen nach Inkrafttreten der DSGVO noch erlaubt?

Dialogmarketing Adressen zum kostenlosen Download

Die richtige Headline fuer das Mailing

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Werbebriefe schreiben
Facebook
Recht

Kontakt

Impressum
Adressen kaufen
Adressen kaufen

GUT
4.3 / 5.0 bei 32 Kundenbewertungen

Karl-Heinz K. aus Würzburg
schrieb am 18.10.2017 - 15:51

Unkomplizierte Auswahl der Altenheime. Ansprechpartner wären gut.
IP-Adresse: 84.56.91.219

weitere 32 Kundenbewertungen
 
 
 
Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adress-Data-Austria.at