Firmenadressen-
Discount.de
Unser Halloween Special
2,4 Millionen Adressen
zum Kompkettpreis von 399,- €*
statt 799,- €
* Angebot gültig bis zum 31.10.2019

 
  Details zum Adresspaket

Adressen Shop

In unserem Adressen Shop finden Sie komplette Branchenpakete zum garantiert günstigsten Preis

Adressen-Shop (Deutschland)

Adressen-Shop (Österreich)

Adressen-Shop (Schweiz)

Adressen-Blog

Branche suchen

So einfach bestellen Sie

Adressen auswählen

Online bezahlen

Adressen sofort downloaden

Ihre Adressen werden als CSV und EXCEL™ ausgeliefert
 
 
 
 
 
Firmenadressen kaufen
Neukundengewinnung
Serienbriefe aus CSV oder EXCEL™ Daten
Importieren von CSV Dateien in EXCEL™
Massenversand als Dialogpost

Beliebte Branchen

Adressen von Firmenneugründungen
Adressen von Stadtverwaltungen kaufen
Adressen von Kreisverwaltungen kaufen
Adressen von Kleingartenvereinen kaufen
Adressen von Vereinen aus Österreich kaufen
Adressen von Hotels kaufen
Adressen von Fitnessstudios
Adressen von Apotheken
Adressen von Architekten
Adressen von Zahnärzten
Adressen von Altenheimen
Adressen von Hotels

 
 

 

Aus Kurierdienstfahrzeugen werden Polen Sprinter


 
 
Geschrieben von Frank Bindmann am 27.12.2016
Tags: Direktmarketing Firmenadressen kaufen Beispiele Direktmarketing

Aus Kurierdienstfahrzeugen werden Polen SprinterUnser Kunde Christian W. betreibt einen Kurierdienst im Rhein-Main Gebiet. Der Kurierdienstmarkt ist härter geworden, sagt Herr W. Vor allem das Einhalten der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten geriet er in der Vergangenheit immer wieder in Bedrängnis. Denn die Ruhezeiten sind auch beim gewerblichen Transport mit Kleintransportern bis 3,5 Tonnen ein zu halten. Die BAG akzeptiert Stand- und Ruhezeiten im Fahrzeug, wenn ein adäquater Schlafplatz vorhanden ist. Dies sorgt für zusätzliche Flexibilität. Bei den Kollegen aus Polen hatte er zwar schon die auf das Dach der Führerkabine aufgesetzte Schlafkabine gesehen, aber er suchte nach einer eigenen Lösung. Zusammen mit einem Schreiner entwickelte er eine Schlafkabine, die sich hinter dem Führerhaus befindet und zusammenklappen lässt. Diese Lösung bietet einiges an Komfort und verbraucht selbst in ausgeklapptem Zustand kaum Stauraum. Außerdem kann die volle Länge der Ladefläche benutzt werden, wenn größeres Stückgut befördert werden muss, denn die Schlafkabine reicht im hinteren Bereich der Kleintransporter nicht bis zum Boden. Herr W. möchte diese Schlafkabinen jetzt auch an andere Kurierdienste vermarkten. Die Schlafkabine lässt sich in alle Fahrzeuge der Sprinter Klasse einbauen. Für den Einbau ist ein Werkastattaufenthalt von einem Tag erforderlich.

Direktmarketingaktion zur Markteinführung

 
Die Zielgruppe ist klar definiert: Es sind Kurierdienste in ganz Deutschland, die in der Regel Fahrzeuge, der Sprinter-Klasse einsetzen. Er möchte diese Zielgruppe mit einem Werbebrief ansprechen, der den potentiellen Kundenkreis über seine Schlafkabine informiert und die Vorteile anpreist. Er hat sich einen 6-seitigen Flyer mit Produktinformationen erstellen lassen. Im Rahmen einer Sonderaktion können Kunden die Schlafkabine jetzt i im Herbst mit speziell Gefüttertem Außenstoff zum Standardpreis erwerben. Das verarbeitete Thermomaterial bietet Schutz gegen die anstehende Kälte. Auf Wunsch führt er die Kabine gerne persönlich vor Ort vor.

Adressen von Kurierdiensten werden gekauft

Die Adressen der Kurierdienste kauft Herr W. bei Firmenadressen-discount.de. Dort kauft er die Adressen von Kurierdiensten aus Deutschland. Die Anschreiben lässt Herr W. von einem Lettershop drucken und zusammen mit dem Flyer versenden. Gespannt wartet Herr W. auf die Reaktion der angeschriebenen Kurierdienste.

Die Kaltaquise war erfolgreich

Kurz nach dem Versand der Werbebriefe melden sich auch schon die ersten potentiellen Kunden, die eine Vorführung der Kabine an ihrem Betriebssitz wünschen. Zwei Inhaber von Kurierdiensten wollen die Kabine gerne sehen und bieten an diese vor Ort im Rhein-Main Gebiet zu besichtigen. Insgesamt erhält Herr W. 13 Anfragen zu seinen Schlafkabinen. Die beiden Kunden, die die Kabine vor Ort besichtigten bestellten insgesamt 4 Schlafkabinen für ihre Fahrzeugflotte. Durch den Verkauf dieser vier Kabinen ist die Werbeaktion bereits refinanziert, freut sich Herr W.. Den ersten Gewinn verspricht er sich jetzt von den vereinbarten Außenterminen. Auch diese Besuche haben sich fast durchweg gelohnt. Insgesamt wurden 15 Schlafkabinen geordert. Mit so vollen Auftragsbüchern hatte Herr W. nach der Markteinführung eigentlich kaum gerechnet.

- Anzeige -

Warenkorb:
Der Warenkorb ist leer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Direktmarketing Infos

Die Wirkung von Farben im Marketing

Werbebrief an Werbeagenturen brachte viele Neukunden

Personas fuer das Marketing erstellen

Muster zur Angabe der Datenquelle und des Widerspruchsrechtes im Werbebrief

Ist der Verkauf von Adressen nach Inkrafttreten der DSGVO noch erlaubt?

Dialogmarketing Adressen zum kostenlosen Download

Die richtige Headline fuer das Mailing

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Werbebriefe schreiben
Facebook
Recht

Kontakt

Impressum
Adressen kaufen
Adressen kaufen

GUT
4.3 / 5.0 bei 32 Kundenbewertungen

Karl-Heinz K. aus Würzburg
schrieb am 18.10.2017 - 15:51

Unkomplizierte Auswahl der Altenheime. Ansprechpartner wären gut.
IP-Adresse: 84.56.91.219

weitere 32 Kundenbewertungen
 
 
 
Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adress-Data-Austria.at