Firmenadressen-
Discount.de
Unser Winter Special
2,4 Millionen Adressen
zum Kompkettpreis von 399,- €*
statt 799,- €
* Angebot gültig bis zum 31.01.2019

 
  Details zum Adresspaket

Adressen Shop

In unserem Adressen Shop finden Sie komplette Branchenpakete zum garantiert günstigsten Preis

Adressen-Shop (Deutschland)

Adressen-Shop (Österreich)

Adressen-Shop (Schweiz)

Adressen-Blog

Branche suchen

So einfach bestellen Sie

Adressen auswählen

Online bezahlen

Adressen sofort downloaden

Ihre Adressen werden als CSV und EXCEL™ ausgeliefert
 
 
 
 
 
Firmenadressen kaufen
Neukundengewinnung
Serienbriefe aus CSV oder EXCEL™ Daten
Importieren von CSV Dateien in EXCEL™
Massenversand als Dialogpost

Beliebte Branchen

Adressen von Firmenneugründungen
Adressen von Stadtverwaltungen kaufen
Adressen von Kreisverwaltungen kaufen
Adressen von Kleingartenvereinen kaufen
Adressen von Vereinen aus Österreich kaufen
Adressen von Hotels kaufen
Adressen von Fitnessstudios
Adressen von Apotheken
Adressen von Nagelstudios
Adressen von Architekten
Adressen von Altenheimen
Adressen von Busunternehmen

 
 

 

5 Gruende fuer Kaufabbrueche


 
 
Geschrieben von Frank Bindmann am 15.03.2017
Tags: Direktmarketing Dialogmarketing Werbepsychologie

5 Gruende fuer KaufabbruecheDirektmarketingaktionen können zwar primär erfolgreich sein, aber oft genug kommt es dann beim Bestellvorgang zu Kaufabbrüchen. ei der Anzahl der Mitbewerber ist es schon schwer genug einen Interessenten in seinen eigenen Webshop zu steuern, aber wenn es dann Kaufabbrüche gibt, dann sind diese besonders ärgerlich. In vielen Fällen lassen sich solche Kaufabbrüche aber vermeiden. Es gibt sogar Strategien, die Warenkorbbabbrecher zurückgewinnen können. Wir haben in diem Artikel die 5 häufigsten Gründe aufgelistet, die zu einem Kaufabbruch im Online Shop führen. Die Kenntnis der Gründe hilft Ihnen dabei Bestellabbrüche zu vermeiden.

Fehler 1: Pflichtanmeldung vor Bestellung

Ein häufiger Grund für Abbrüche während des Checkouts ist, dass der Kunde sich zunächst mühsam registrieren muss. Das führt häufig zu Bestellabbrüchen während des Checkouts. Dabei ist der Warenkorb bereits prall gefüllt.

Fehler 2: Zuviele Abfragen von Daten

Vermeiden Sie auf jeden Fall unnötige Daten ab zu fragen. Das gilt auch für doppelte Abfragen. In vielen Fällen ist die Rechnungsadresse und die Liefradresse vermutlich gleich. Man braucht diese Daten also nur zu erfragen, wenn die Adressen sich doch unterscheiden sollten. Wenn Sie an Privatpersonen verkaufen, dann ist die Abfrage einer Fax Nummer nicht sinnvoll, denn die wenigsten Provatpersonen verfügen über ein Telefax Gerät.

Fehler 3: Shop ist nicht vertrauenserweckend

Wegen unzähliger Betrugsfälle, die durch die Presse gehen sind Kunden beim Online-Shopping schnell misstrauisch. Ist ihr Shop vertrauenserweckend? Verwenden Sie beim Checkout eine SSL Verschlüsselung? Gibt es Online Bewertungen ihres Unternehmens? Fehlendes Vertrauen in einen Online Shop ist ein häufiger Grund für einen Kaufabbruch.

Fehler 4: Versandkostenhürde

 
EIn sehr häufiger Grund für Kaufabbrüche sind die entstehenden Versandkosten, die erst beim Kauf bemerkt werden. Achten Sie deshalb auf die notwendige Transparenz und weisen sie im Vorfeld auf die Versandkosten hin.

Fehler 5: Technische Probleme

Nichts ist ärgerlicher für Kunden als eine Fehlermeldung, oder ein Bestellvorgang, der sich im Kreis dreht, weil beispielsweise eine Telefonnummer oder ein Geburtstag nicht im richtigen Format angegeben wurden.

- Anzeige -

Warenkorb:
Der Warenkorb ist leer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Direktmarketing Infos

Die Wirkung von Farben im Marketing

Werbebrief an Werbeagenturen brachte viele Neukunden

Personas fuer das Marketing erstellen

Muster zur Angabe der Datenquelle und des Widerspruchsrechtes im Werbebrief

Ist der Verkauf von Adressen nach Inkrafttreten der DSGVO noch erlaubt?

Dialogmarketing Adressen zum kostenlosen Download

Die richtige Headline fuer das Mailing

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Werbebriefe schreiben
Facebook
Recht

Kontakt

Impressum
Adressen kaufen
Adressen kaufen

GUT
4.3 / 5.0 bei 32 Kundenbewertungen

Karl-Heinz K. aus Würzburg
schrieb am 18.10.2017 - 15:51

Unkomplizierte Auswahl der Altenheime. Ansprechpartner wären gut.
IP-Adresse: 84.56.91.219

weitere 32 Kundenbewertungen
 
 
 
Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adress-Data-Austria.at